Innerstädtisches Wohnen im Denkmal – Neubrandenburg

Das denkmalgeschützte Gebäude, welches ursprünglich als Krankenhaus errichtet und genutzt wurde, ist im Jahr 2011 umfassend von uns saniert worden. Insbesondere die Fassade, das Dach und Teile der Innenausstattung wurden denkmalgerecht wieder hergestellt. Durch den Einsatz einer speziellen Außenwanddämmung und 3-fach verglasten Fenstern wurde ein besonderes Augenmerk auf die Energieeffizienz gelegt. Wir erreichen einen Standard, der den Kriterien des KfW-Effizienzhaus 70 entspricht.

Auf drei Geschossen sind 7 Mietwohnungen verschiedener Größen entstanden. Großzügige Raumkonzepte mit individuellen Grundrissen kombinieren wir mit den Anforderungen an modernes Wohnen.

Interesse?

Übersicht

  • Region: Neubrandenburg
  • Platzieren: Pfaffenstraße 22b, 17033 Neubrandenburg
  • Architekt: A & S GmbH
  • Auftraggeber: VAKON Immobilien GmbH, Eigenentwicklung & Denkmalsanierung
  • Status: in der Vermietung, Realisiert
  • Arbeitsbereiche: Modernisierung, Vermietung

Andere Projekte

+49 (395) 379 939 60 - info@vakonbau.de

Uw browser is niet meer van deze tijd!

Update uw browser om optimaal van deze website (en vele anderen) te genieten Nu updaten!

×